Alle News

28.10.2022

AMD hat zu Intel aufgeholt und seit einiger Zeit liefern sich AMD und Intel einen spannenden Wettbewerb um die Performance-Krone. Gut für den Anwender!

Seit kurzer Zeit gibt es die AMD Prozessoren der 7000er Serie und diese Prozessoren sind stark! Wenige Tage später wurde AMD von den Intel Prozessoren der 13. Generation eingeholt. Bei vielen Anwendungen wird kein wesentlicher Performance Unterschied spürbar sein, egal ob ein akueller Intel oder AMD Prozessor rechnet.

Der Unterschied liegt im Detail.

 

Weiterlesen

27.10.2022

Schneller als erwartet hat Intel die 13. Prozessorgeneration auf den Markt gebracht und das erst noch mit erstaunlich guter Verfügbarkeit. Intel hat sehr schnell mit AMD mitgezogen.

Intel hat mit den neuen Raptor Lake Prozessoren die Leistung der Vorgängerserie nochmals deutlich übertroffen. Ebenso wie bei den AMD 7000er Prozessoren gibt es auch bei Intel die Leistung nicht umsonst: die Prozessoren werden unter Volllast extrem heiss und der Stromverbrauch explodiert förmlich. Durch ein Prozessor-Tuning kann allerdings bei den Intel Prozessoren der 13. Generation die Effizienz deutlich verbessert werden.

 

Weiterlesen

22.10.2022

Nvidia hat mit der GeForce RTX 4090 die erste Grafikkarte mit neuer "AD102" Architektur auf dem Markt gebracht. Wie üblich wurde die stärkste Grafikkarte der Serie zuerst gelauncht.

Die Spezifikationen dieses neuen Grafik Flaggschiffs sind extrem beeindruckend: 56% mehr FP32-ALUs und 46% höherer Boost-Takt. Dazu kommen 128 Ray-Tracing Kerne. Die Nvidia RTX 4090 ist als Consumer Grafikkarte entwickelt und adressiert Gamer, ist aber aufgrund der Leistung auch für viele professionelle Anwendungen eine gute Wahl.

 

Weiterlesen

12.10.2022

Die AMD Prozessoren der 7000er Serie erreichen extreme Leistungswerte. Damit die Prozessoren die enorme Leistung liefern können, findet eine "automatische" Übertaktung bei der Zusammenarbeit von Prozessor und Mainboard statt. Doch dies hat seinen Preis: extreme Temperaturen und hoher Stromverbrauch. 

Wir haben die neuen AMD 7000er Prozessoren getestet und nicht nur die reine Performance, sondern auch Temperaturen und Leistungsaufnahme gemessen. Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass die neuen AMD Prozessoren mit einigen manuellen Einstellungen deutlich optimiert werden können. Bei besserer oder gleichbleibender Leistung können durch manuelle Eingriffe Temperaturen und Stromverbrauch massgeblich reduziert werden.

 

Weiterlesen

06.10.2022

Sehr schnell – das bestätigt sich auch bei unseren Tests der AMD 7000er Prozessoren.

Mit der modernen ZEN-4-Architektur und verkleinerter 5nm Fertigung schafft AMD einen deutlichen Leistungssprung verglichen mit bisherigen Prozessoren und einen deutlichen Vorsprung gegenüber Intel wenn die Gesamtleistung des Prozessors gemessen wird. Wird die Single-Core Taktrate verglichen, so sind AMD und Intel nun gleichauf. Spannend wird es wenn in Kürze Intel die Prozessoren der 13. Generation auf den Markt bringt, dann wird sich zeigen ob AMD noch immer die schnellsten Prozessoren hat.

Das schnelle Tempo der ZEN 4 Prozessoren gibt es nicht umsonst: Preise, Leistungsaufnahme und Temperaturen sind teilweise deutlich angestiegen.

 

Weiterlesen

15.09.2022

Endlich gibt es wieder High End Prozessoren von AMD - und was für welche!

Die neuen AMD Threadripper PRO Prozessoren der 5000er Serie übertreffen alle bisherigen Leistungsrekode. Diese neuen CPUs überzeugen durch eine starke Multi-Core Performance, bis zu 64 Cores rechnen parallel, und gleichzeitig haben alle Prozessoren dieser Serie eine hohe Single Core Taktrate.

Damit sind diese Prozessoren nicht nur deutlich schneller als die Vorgängermodelle, auch die High End Extreme und Xeon Prozessoren von Intel werden deutlich übertroffen.

 

Weiterlesen

13.09.2022

Steigende Strompreise und drohende Engpässe sind aktuelle Themen. Damit verbunden stellt sich die Frage wie die Energieeffizienz eines PCs ist. Insbesondere Workstations, die ein tägliches Arbeitsgerät sind, sollen natürlich eine möglichst hohe Energieeffizienz aufweisen.

Die Energieeffizienz eines Computers kann massgeblich beeinflusst werden. Wichtige Faktoren für einen strom-sparenden Computer sind die Wahl von geeigneten Komponenten, wobei das Netzteil eine wichtige Rolle spielt. Ausserdem kann mit Konfigurationseinstellungen in BIOS und Betriebssystem die Leistungsaufnahme weiter optimiert werden.

Weiterlesen

18.07.2022

Wie viel Mehrleistung kann mit einer Übertaktung des Prozessors erreicht werden? Diese Frage wird uns immer wieder gestellt.

Vor einigen Jahren haben wir unsere Systeme regelmässig übertaktet. Einerseits für den professionellen Einsatz, also zum Beispiel für Single-Core lastige CAD Software. Und natürlich haben wir auch Gamer PCs übertaktet. Doch heute bringt eine Übertaktung keinen Mehrwert mehr. Wir erklären warum das so ist.

 

Weiterlesen

09.05.2022

Wer hat den stärksten Prozessor? Seit mehreren Jahren nun schon liefern sich Intel und AMD ein Duell auf Augenhöhe.

Intel hat mit dem Core i9 12900KS das Maximum einer Kombination von höchsten Taktraten und Multi-Core Performance herausgeholt und hat damit den selbsternannten stärksten Desktop Prozessor der Welt auf den Markt gebracht. Doch AMD hat vor wenigen Tagen die Antwort darauf vorgestellt: der AMD Ryzen 7 5800X3D soll dank Ausstattung mit 3D Cache eine ebenso gute Performance bei Gaming erreichen.

Natürlich haben wir diese Prozessoren gleich getestet und unser überraschendes Fazit: das Duell geht weiter, der neue AMD Prozessor ist wirklich stark!

Weiterlesen

07.04.2022

Der neue Intel Core i9 12900KS Prozessor ist gemäss Hersteller der schnellste Desktop Prozessor der Welt. Wirklich?

Neu ist beim Intel Core i9 12900KS Prozessor nicht viel, es ist ein selektierter Intel Core i9 12900K Prozessor mit «hochgetunter» Taktrate. Entsprechend zeigt sich eine Performance, die zwar bei Single-Core Belastung stark ist, doch dies bei bedeutend höherer Leistungsaufnahme und zu einem hohen Preis. Für Multi-Core Anwendungen bringt der Intel Core i9 12900KS Prozessor keine Vorteile.

 

Weiterlesen

28.03.2022

Profi-Grafikkarte für professionelle Aufgaben und Consumer Grafikkarte für Games, das ist die Idee der Hersteller. Doch so einfach ist es nicht, insbesondere wenn mehrere unterschiedliche Anwendungen auf einem PC gut laufen sollen.

Viele Anwendungen im Bereich Visualisierung, Grafik oder Videobearbeitung laufen sowohl mit Consumer- wie auch mit Profi-Grafikkarten flüssig. Nachdem aktuell Consumer Grafikkarten teuer und knapp sind, kann eine Profi-Grafikkarte eine gute Wahl sein. Dies trifft auch für Office PCs zu, denn günstige Consumer Grafikkarten sind zur Zeit fast gar nicht erhältlich und eine Profi-Grafikkarte in der Einsteiger-Klasse kann für unter CHF 200 beschafft werden.

 

Weiterlesen

04.02.2022

Green IT ist ein allgegenwärtiges Thema. Doch mit dem Bestreben immer das Neueste und Beste zu haben, geht schnell vergessen dass zur Produktion von Elektronikgeräten viele Rohstoffe aufgewendet werden.

Wir bei brentford unterstützen als Schweizer System-Hersteller das Thema Nachhaltigkeit in vielen Bereichen und zeigen, dass sich gute Performance und nachhaltiger Betrieb nicht ausschliessen. Unsere Kunden profitieren unter anderem von effizienter Computerleistung, überdurchschnittlicher Lebensdauer und hoher Wiederverwertbarkeit Ihres PCs.

Weiterlesen

19.01.2022

Intel hat mit der 12. Prozessorgeneration eine komplett neue Architektur mit DDR5 Arbeitsspeicher auf den Markt gebracht. Intel gibt die Flexiblität die neuen Prozessoren mit bisherigem DDR4 Speicher oder mit neuen DDR5 Speichermodulen zu kombinieren.

Noch ist DDR5 Arbeitsspeicher knapp und teuer. Deshalb stellt sich die Frage: lohnt es sich ein System mit DDR5 Arbeitsspeicher auszurüsten? Diese Frage lässt sich nicht einfach mit "ja oder nein" beantworten, denn DDR5 ist oft nicht schneller als DDR4, bietet aber andere Vorteile.

 

Weiterlesen

17.11.2021

Gleich zwei neue M.2 SSDs können im brentford Online Konfigurator ausgewählt werden: die Kingston KC3000 SSD für professionelle Anwendungen und die Kingston FURY Renegade SSD für Gaming.

Beide SSDs erreichen Spitzenwerte von über 7000 MB/s beim Lesen und beim Schreiben. Die neuen Kingston M.2 SSDs sind mit einem leistungsfähigen Gen 4x4 NVMe-Controller sowie einem integrierten Graphen-Aluminium-Kühlkörper ausgerüstet.
 

Weiterlesen

11.11.2021

Mit der 12. Generation der "Core i" Prozessoren bringt Intel eine ganz neue Architektur: die CPUs bestehen aus Performance- und Efficiency-Cores. Diese Architektur soll es ermöglichen bei Aufgaben mit Auslastung von wenigen und von vielen Threads eine maximale Performance zu liefern. Nicht nur die Architektur ist neu: die neue Plattform mit Intel Z690 Chipset bietet erstmals PCIe 5 und DDR5 Arbeitsspeicher.

Ob die Hybrid Architektur von den unterschiedlichsten Anwendungen wirklich optimal genutzt wird, wird sich zeigen. Spannend ist auch der Vergleich der neuen Intel Plattform mit der Konkurrenz von AMD. Während Intel bei der reinen Performance punkten kann, bleibt AMD der Sieger bezüglich Effizienz, schliesslich werden AMD Prozessoren schon lange mit moderner 7 nm Technologie gefertigt während die Intel auch mit den Prozessoren der 12. Generation bei der 10 nm Technologie stecken gelieben ist.

Weiterlesen

12.10.2021

Intel erneuert das Xeon Portfolio und bringt Single-Socket Xeon Prozessoren mit mehr als 16 Cores Rechenleistung auf den Markt. Die neuen Intel Xeon W-3300 Prozessoren gibt es mit 12 bis 38 Kernen und einer Plattform mit umfassenden neuen Funktionalitäten.

Mit der Intel Xeon W-3300 Prozessorfamilie positioniert sich Intel gegenüber den AMD Threadripper Pro Prozessoren. Leistungsmässig ist AMD aber immer noch im Vorteil.

Weiterlesen

16.09.2021

Die neuen AMD Kombiprozessoren der Ryzen 5000G Serie setzt auf die "Cezanne" Architektur mit effizienter 7 nm Fertigung. Die Kombiprozessoren Ryzen 5 5600G und Ryzen 7 5700G sind mit der stärksten integrierten Grafikeinheit für Desktop PCs ausgerüstet.

Aktuell sind diese AMD Kombiprozessoren eine interessante Alternative zu PCs mit einer Einsteigergrafikkarte, nachdem Grafikkarten weiterhin schlecht erhältlich und sehr teuer sind.

 

Weiterlesen

21.07.2021

Obwohl viele Grafikkarten zur Zeit nicht geliefert werden können, hat NVIDIA neue Grafikkarten auf den Markt gebracht: Nvidia RTX 3070 Ti und Nvidia RTX 3080 Ti. Mit diesen Grafikkarten komplettiert Nvidia das Portfolio.

Wir haben diese neuen Grafikkarten getestet. Sowohl die NVIDIA RTX 3070 Ti wie auch die NVIDIA RTX 3080 Ti Grafikkarten können wir sowohl für Games wie auch für den professionellen Einsatz empfehlen. Beide Grafikkarten sind aktuell verfügbar, doch das Preisniveau aktueller Grafikkarten wird weiterhin hoch bleiben.

 

Weiterlesen

20.07.2021

Das neue Betriebssystem von Microsoft ist offiziell da. Windows 11 wird seit dem 5. Oktober ausgerollt und kann ab sofort auch bei uns im Webshop ausgewählt werden. Es werden allerdings nicht alle Benutzer das Upgrade gleichzeitig erhalten, daher müssen sich einige vielleicht noch etwas länger gedulden.

Wir haben Windows 11 für Sie getestet und die wichtigsten Informationen zur Vorbereitung eines PCs auf Windows 11 zusammengestellt.

Microsoft stellt unterschiedliche Anforderungen an PC Hardware um Windows 11 installieren zu können. Ab sofort werden alle brentford PCs und Workstations so konfiguriert, dass diese Voraussetzungen erfüllt sind und ein problemloser Wechsel auf Windows 11 möglich ist.

Weiterlesen