NVIDIA Tesla P100 16GB

Artikelnummer: 282 7.390,00 CHF Inkl. MwSt.
Merkzettel
7.390,00 CHF Inkl. MwSt.

PNY Grafikkarte NVIDIA Tesla P100 16GB

Grafikprozessor für HPC und Supercomputing

  • Beschleunigt anspruchsvollste HPC- und Hyperscale-Workloads
  • Grafikspeicher: 16 GB CoWoS HBM2 mit ECC
  • 3854 CUDA Cores
  • 9.3 TFlops Single Precision
  • 4.7 TFlops Double Precision
  • PCI Express 3.0 x16
  • Passiver Heatsink
  • Einfache Programmierung mit der Page Migration Engine

Der NVIDIA Tesla P100 ist der weltweit fortschrittlichste Grafikprozessor, der jemals für das Rechenzentrum entwickelt wurde. Die Grafikkarte nutzt die neue Nvidia-Pascal-Grafikprozessorarchitektur, um den schnellsten Rechenknoten der Welt zu liefern. Höhere Leistung mit weniger, aber rasend schnellen Knoten ermöglicht es Rechenzentren, ihren Durchsatz beträchtlich zu steigern und gleichzeitig Geld einzusparen.

Pascal-Architektur für exponentielle Leistungssteigerung

Durch die Nvidia-Pascal-Architektur liefert der Tesla P100 bei HPC- und Hyperscale-Aufgaben unübertroffene absolute Leistung. Mit einer FP16-Leistung von über 21 TeraFLOPS wurde Pascal dafür optimiert, Deep-Learning-Anwendungen grossartige, neue Möglichkeiten zu eröffnen. Des Weiteren liefert Pascal bei HPC-Berechnungen eine Leistung von über 5 TeraFLOPS bei doppelter Genauigkeit und von über 10 TeraFLOPS bei einfacher Genauigkeit.

Unübertroffene Effizienz mit HBM2-Speicherstacks

Durch integriertes HBM2-CoWoS (Chip-on-Wafer-on-Substrate) mit einer bis zu 3-mal so hohen Speicherleistung wie die NVIDIA-Maxwell-Architektur kombiniert der Tesla P100 maximale Rechenleistung mit hoher Speicherkapazität.

Einfache Programmierung mit der Page Migration Engine

Die Page Migration Engine ermöglicht Entwicklern, sich gezielt auf das Feintuning für mehr Rechenleistung anstatt auf die Verwaltung der Datenübertragungen zu konzentrieren. Die Anwendungen können nun über die Grösse des physischen Speichers im Grafikprozessor hinaus skalieren, nämlich bis auf 2 Terabyte.

GPUs für den Einsatz im Rechenzentrum

Nvidia Tesla Grafikkarten beschleunigen Ihre anspruchsvollsten HPC- und Hyperscale-Workloads im Rechenzentrum. Sie bewältigen Datenmengen im Petabyte-Bereich wesentlich schneller als herkömmliche CPUs. Die Anwendungsbereiche reichen dabei von Energieforschung bis hin zu Deep Learning. Ausserdem liefern Tesla-Grafikprozessoren enorme Leistung, um umfangreichere Simulationen schneller denn je zu berechnen. Für Unternehmen, die VDI einsetzen, sind Tesla-Grafikprozessoren ideal, um virtuelle Desktops für jeden Benutzer und überall zu beschleunigen.

Technische Daten

Dimensionen

 

Formfaktor

Full-Height

Schnittstellen

PCI Express 3.0 x 16

Kühlung

Kühlungstyp

Passiv

Grafikeigenschaften

Anzahl Shader

3840

GPU Speicherschnittstelle

4096 bit

Grafikfamilie

Nvidia Tesla

Grafikspeicher Grösse

 16 GB

Grafikspeicher-Typ

HBM2

Slot Belegung

2 x

 

 

Herstellerlink