PC / Workstation für Photoshop

brentford W152 Ryzen 9 Workstation

ab CHF 2'500.00

Anwendung
CAD / Grafik
Rendering / Simulationen
Visualisierung / Video

Leistungsklasse
Performance

  • AMD Ryzen G. 3/5
    bis zu 16 Cores
  • bis zu 2 Grafikkarten
  • bis zu 128 GB RAM
  • bis zu 6 HDD/SSD
AMD Ryzen Workstation

ab CHF 2'100.00

Anwendung
CAD / Grafik
Visualisierung/Video
Rendering/Simulationen

Leistungsklasse
Performance

  • AMD Ryzen G. 5
    bis zu 12 Cores
  • 1 Grafikkarte
  • bis zu 128 GB RAM
  • bis zu 4 HDD/SSD
Intel Workstation

ab CHF 2'400.00

Anwendung
Visualisierungen
Grafische Aufgaben
Renderaufgaben

Leistungsklasse
Performance

  • Intel i7 / i9 10. Gen
    bis zu 10 Cores
  • 1 Grafikkarte
  • bis zu 128 GB RAM
  • bis zu 5 HDD/SSD
High End Workstation

ab CHF 2'900.00

Anwendung
Visualisierungen/Video
2D / 3D CAD
Rendering/Simulationen

Leistungsklasse
High Performance

  • Intel i9X
    bis zu 18 Cores
  • bis zu 2 Grafikkarten
  • bis zu 256 GB RAM
  • bis zu 5 HDD/SSD
AMD Threadripper 3970X Workstation

ab CHF 4'100.00

Anwendung
Visualisierungen/Video
CAD/Grafik
Rendering/Simulationen

Leistungsklasse
Extra Performance

  • AMD Threadripper
    bis zu 64 Cores
  • bis zu 2 Grafikkarten
  • bis 256 GB RAM
  • bis zu 6 HDD/SSD

Systemspezifikation für Adobe Photoshop / Adobe Creative Suite

Prozessor

  • Massgebend für eine hohe Performance ist die Prozessorleistung. Multicore Prozessoren werden nicht von allen Funktionalitäten innerhalb der Software ausgelastet und wir empfehlen einen Prozessor mit 8 bis 12 Cores und einer gleichzeitig möglichst hohen Taktrate.
  • Ein AMD Prozessor der 5. Generation wie ein AMD Ryzen 7 5800X oder Ryzen 9 5900X ist die beste Wahl. 

Arbeitsspeicher

  • Der Arbeitsspeicher sollte passend zum Prozessor und zu den Aufgaben eingesetzt werden. Je stärker der Prozessor ist, desto mehr wird auch der Arbeitsspeicher ausgelastet. Grössere Dokumente erfordern auch mehr Arbeitsspeicher.
  • 16 GB Arbeitsspeicher ist das Minimum. Besser sind 32 GB Arbeitsspeicher, insbesondere für grössere Dokumente von über 500MB. Wird mit sehr grossen Dokumenten von über 1 GB gearbeitet und werden mehrere Aufgaben parallel ausgeführt, so empfehlen wir 64 GB Arbeitsspeicher einzusetzen.

SSD / Festplatten

  • Ein schneller Datenzugriff über eine M.2 SSD ist ein "Muss". Wir empfehlen eine SSD von ca. 500 GB für Betriebssystem und Software. Zusätzlich sollte es mindestens 500 GB schnellen Speicherplatz einer M.2 SSD geben für die Projekte / Daten in Bearbeitung.
  • SSDs mit NVME Technologie und M.2 oder PCIe Schnittstelle sind bis zu 10 mal schneller als die "herkömmlichen" Sata SSDs. Dieser Leistungsgewinn ist deutlich spürbar. Für die Ablage von bearbeiteten Daten kann eine "normale" Festplatte, eine NAS oder Server Lösung verwendet werden. Die Bearbeitung von Daten sollte nicht direkt auf einem NAS oder Server vorgenommen werden, dadurch wird das Tempo stark reduziert!

Grafikkarte

  • Bei der Bearbeitung von Bildern oder Grafiken werden die "Pixel" vom Prozessor aufgebaut bzw. gerechnet und die Grafikkarte ist schliesslich zuständig für die Anzeige.
  • Aktuell werden bei Adobe Photoshop nur wenige Effekte von der Grafikkarte gerechnet, diese wird wenig in den Rechenprozess einbezogen. In Zukunft kann das ändern, deshalb empfehlen wir den Einsatz einer Grafikkkarte der mittleren Leistungsklasse, die noch Leistungsreserven hat, zum Beispiel eine Nvidia GTX 1660 oder RTX 3060 Grafikkarte. Professionelle Quadro Grafikkarten können eingesetzt werden, diese bieten verbesserte Eigenschaften zur Farbanzeige, wobei der Preis entsprechend höher ist.