Workstation für AutoCAD / Inventor / Revit konfigurieren

CAD_Workstation

ab CHF 2'500.00

Anwendung
3D CAD Anwendungen
Konstruktions-Aufgaben
Grafische Anwendungen

Leistungsklasse
Performance

  • Intel i7 / i9 11. Gen
    bis zu 8 Cores
  • 1 Grafikkarte
  • bis zu 128 GB RAM
  • bis zu 4 HDD/SSD
AMD Ryzen Workstation

ab CHF 2'100.00

Anwendung
CAD / Grafik
Visualisierung/Video
Rendering/Simulationen

Leistungsklasse
Performance

  • AMD Ryzen G. 5
    bis zu 12 Cores
  • 1 Grafikkarte
  • bis zu 128 GB RAM
  • bis zu 4 HDD/SSD
CAD_Bundle_Angebot

ab CHF 2'900.00

Anwendung
CAD / Grafik
Bundle Angebot
Mit Eizo Monitor

Leistungsklasse
Performance

  • Intel i7 / i9 10. Gen
    bis zu 10 Cores
  • 1 Grafikkarte
  • bis zu 128 GB RAM
  • bis zu 5 HDD/SSD
brentford W152 Ryzen 9 Workstation

ab CHF 2'500.00

Anwendung
CAD / Grafik
Rendering / Simulationen
Visualisierung / Video

Leistungsklasse
Performance

  • AMD Ryzen G. 3/5
    bis zu 16 Cores
  • bis zu 2 Grafikkarten
  • bis zu 128 GB RAM
  • bis zu 6 HDD/SSD
Extra_Silent_Workstation

ab CHF 2'300.00

Anwendung
Grafische Aufgaben
2D/3D CAD
Office / Multimedia

Leistungklasse
Performance

  • Intel Core i7 / i9
    bis zu 10 Cores
  • 1 Grafikkarte
  • bis zu 128 GB RAM
  • bis zu 4 HDD/SSD

Workstation für AutoCAD / Inventor / Revit

Hauptmerkmale von Autodesk - AutoCAD 

  • AutoCAD ist bei einigen Funktionen eine Single-Core Anwendung, das heisst eine möglichst hohe Taktrate des Prozessors ist wichtig für eine hohe Performance.
  • Perfekt geeignet sind hoch getaktete Prozessoren wie der AMD Ryzen 7 5800X Prozessor oder allenfalls ein Intel Core i7 10700K Prozessor.
  • Für AutoCAD empfehlen wir den Einsatz einer PNY Profi-Grafikkarte, zum Beispiel eine PNY Quadro P2200 Grafikkarte.
  • Für beste Performance sind mindestens 16 - 32 GB Arbeitsspeicher und eine M.2 SSD einzusetzen.
  • Werden Render Applikationen wie 3DS Max, V-Ray oder Maya in den AutoCAD Workflow eingebunden, ist ein System mit möglichst viel Prozessor- / Grafikleistung zu wählen.

Hauptmerkmale von Autodesk - Inventor 

  • Inventor ist bei einigen Funktionen eine Single-Core Anwendung. Wir empfehlen deshalb einen Prozessor mit hoher Taktrate wie den AMD Ryzen 7 5800X Prozessor.
  • Werden viele Renderaufgaben ausgeführt, so kann ein stärkerer Prozessor wie zum Beispiel ein Ryzen 9 5950X Prozessor gewählt werden.
  • Für Inventor empfehlen wir den Einsatz einer PNY Profi-Grafikkarte wie zum Beispiel der PNY Quadro P2200 Grafikkarte.
  • 16 bis 32 GB Arbeitsspeicher sowie eine schnelle M.2 SSD sind wichtig für eine schnelle Performance.

Hauptmerkmale von Autodesk - Revit 

  • Revit ist bei einigen Funktionen eine Single-Core Anwendung. Wir empfehlen deshalb einen Prozessor mit hoher Taktrate wie den AMD Ryzen 7 5800X Prozessor.
  • Werden viele Renderaufgaben ausgeführt, so kann ein stärkerer Prozessor wie der AMD Ryzen 5950X Prozessor gewählt werden.
  • Für Revit empfehlen wir den Einsatz einer PNY Profi-Grafikkarte, wobei mindesten eine PNY Quadro P2200 Grafikkarte zu wählen ist.
  • 16 bis 32 GB Arbeitsspeicher sowie eine schnelle M.2 SSD sind wichtig für eine schnelle Performance.
Über 25 Jahre Erfahrung als System Hersteller
darum brentford
Extra leise Kühlung
Mehr Informationen
Erfahrungen unserer Kunden
Kundenmeinungen